News & Aktionen

Marktkalender

Profil & Historie

Produkte

Händler

Impressionen

Presse

Rund um den Markt

Stadtteil

Gemeinschaft

Kontakt

 

Marktrezept
Lauwarmer Kürbis-Zwiebel-Salat

1 Hokkaido-Kürbis, ca. 1 kg
4 rote Zwiebeln, ca. 200 g
5 El Soja-Soße
2 El Honig
4 El Öl, Pfeffer
150 g Rauke
60 g Frühstücksspeck
4 El Weißweinessig
Salz
Ca, 40 schwarze Oliven

Kürbis vierteln, entkernen, in Spalten schneiden. 1 Zwiebel schälen und reiben. Mit Soja-Soße, Honig und 2 El Öl verrühren und mit Pfeffer würzen. Kürbis mit der Marinade mischen und auf eine Fettpfanne des Backofens geben. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 30 Min. backen, zwischendurch einmal wenden. Inzwischen die restlichen Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Rauke putzen, waschen und abtropfen lassen. Kürbisspalten etwas auskühlen lassen. 2 El Öl in einer Pfanne erhitzen, Speck halbieren und knusprig auslassen. Abtropfen lassen. Zwiebeln ins Speckfett geben und mit ca. 6 El heißem Wasser und dem Essig ablöschen und kurz aufkochen. Zwiebeln schwenken und mit Salz und Pfeffer würzen. Heiße Marinade mit Kürbisspalten und Speck mischen, Rauke und Oliven unterheben und anrichten. Dazu schmeckt frisches Bauernbrot. Ein Rezept von unserem WWW-Mitglied Birgit von Rönn.

 

 





made by webjoiner.de
Quarre Kelb Kamps Cinemaxx C&A Startseite